Advents Cross Cup · 12. Dezember 2018
Festakt zum ACC Jubiläum. Keinem war es aufgefallen. Wir hatten Jubiläum. Bereits zum 15ten Mal hieß es ACC akut in der Bettelmannsreute in Leonberg. Aber zurück zum Thema. Im dritten Lauf des ACC 2018 hat es Andreas endlich ganz nach oben geschafft und seine Erfahrung in gnadenlosen Erfolg umgemünzt. Die Taktik aus der Vorwoche von Mitstreiter Marc hat die beiden RV Schwalbe Fahrer aus den TOP 3 der Gesamtwertung Hannes und Andreas nicht lange fackeln lassen. Diese Woche ging es direkt...
Verein · 10. Dezember 2018
Hiermit laden wir Dich ganz herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 
25.01.2019, um 19:00 Uhr in unser Vereinsheim ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen: Begrüßung Berichte aus den Bereichen - Mitglieder - Finanzbericht - Rückblick Festsetzung Mitgliedsbeitrag 2020 Termine Entlastung und Neuwahlen - 1. und 2. Vorsitzender - Kassierer - Kassenprüfer - Fachwarte Allgemeines/Aussprache/Offene Punkte Anträge zu dieser Jahreshauptversammlung sind schriftlich bis zum...
Advents Cross Cup · 05. Dezember 2018
Knallstart sorgt für mächtig Spannung. Da hat es Buuuumm gemacht als der Startschuss fiel zum 2ten Lauf des ACC 2019. Mitfavorit Marc Wunderlich hat den Dampfhammer ausgepackt und vom Start weg ein hartes Tempo angeschlagen, die Konkurrenz damit überrascht und sich einen komfortablen Vorsprung erarbeitet. „Sensationell gestrahlt“, schwärmen die zahlreichen Zuschauer vom Streckenrand noch eine Woche später. Die beiden RV Schwalbe Piloten Hannes und Andreas haben sich dadurch allerdings...
Advents Cross Cup · 27. November 2018
Neue Gesichter mischen die alten ACC Hasen auf. Heute, 27.11.2018, fiel der erste Startschuss zum ACC 2018. Der erste Lauf hatte bekannte und neue Gesichter auf der Meldeliste stehen, so war nicht für jedermann genau klar wo er stehen würde. So machte sich mit Marc direkt ein neuer daran das Tempo vom Start weg hart anzugehen und das Feld zu entrümpeln. Im Schlepptau hielt sich vorerst nur Hannes, RV Schwalbe und etwas weiter hinten folgte Andreas, ebenfalls RV Schwalbe. Andreas kam nach...

Advents Cross Cup · 06. September 2018
Liebe CROSSgemeinde, die Welt steht in Flammen, das Universum zerfällt, die Galaxy driftet ab. Umso schöner ist es, dass noch eine Sache Bestand hat, es noch einen festen Punkt, einen letzten Anker im Jahresumlauf gibt, der uns alle zusammenhält. In freudiger Erwartung darf Euch verkündet werden, der ENDKAMPF 2018 naht! Für alle, die sich nicht kampflos dem Joch der Zeiten ergeben wollen, Ihr habt noch eine Chance. Kämpft um Euer Dasein, bei Eis, Schnee und Regen. Werdet zu Helden eurer...

05. August 2018
Unser SUPER-Sven ist nach seiner schweren Rückenverletzung im frühen Jahr 2018 wieder zurück in den schnellen Schuhen. Am 05.08.2018 bestritt er mit dem Rems-Murr-Pokal Finallauf in Fellbach bei Stuttgart sein erstes Rennen und hat bei 37Grad die 45km mit 1100hm gemeistert. Da hat es sich der beste Streckensprecher überhaupt, nicht nehmen lassen eine kurze "Ehrung" mit Interview durchzuführen. Vielen Dank an die Organisatoren des Rems-Murr-Pokal. https://rems-murr-pokal.de/


17. Juni 2018
Unser RV Schwalbe Fahrer Andreas Bicek ist heute 17.06.2018 bei den Deutschen Mountainbike Marathon Meisterschaften in Kirchzarten auf den 6.Platz der Masters Kategorie gefahren. Herzlichen Glückwunsch.
06. Juni 2018
Bei bestem Frühlingswetter starteten 3 Fahrer in die MTB Saison 2018: Martin, Hubert und Markus nahmen die 42 km und 800 hm des Frühjahrsmarathon Münsingen unter die Stollen. Durch das gute Wetter war das Rennen von Beginn an sehr schnell und nur wer gute Beine hatte konnte dem hohen Tempo folgen. Den besten Start erwischte Martin W. der lange Zeit mit den Besten mithalten konnte. Aber auch unsere anderen Starter Markus und Hubert konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein, denn beide...

13. April 2018
Ende März waren 8 Mitglieder des RV Schwalbe Leonberg-Eltingen e.V. zum Trainingslager in der Toskana. Die gewählte Unterkunft „Massa Vecchia“ im Herzen der Toskana ist unter Radsportlern wie auch Mountainbikern eine beliebte Destination. Die 5 Straßenfahrer der Abordnung sammelten in 8 Trainingseinheiten 820km mit über 10tsd Höhenmetern in einer Fahrzeit von 37Stunden. Die toskanische Landschaft zeichnet sich durch weite Täler und unauffällig hohe Berge aus, in die die Landsleute...

Mehr anzeigen